In dem Kurs Selbstverteidigung entwickeln und verbessern die Teilnehmer vorrangig ihr Körperbewusstsein. In verschiedenen Übungen werden koordinative Fähigkeiten wie beispielsweise Gleichgewicht, Reaktionsfähigkeit, Orientierungssinn geschult. Partnerübungen spielen eine große Rolle, um auch voneinander zu lernen.

Folgende Bereiche werden thematisiert:
  • Selbstbewusstsein
  • Aufmerksamkeit
  • Bewegungserfahrung, Körperbewusstsein und Ausdauer
  • Fallschule, einfache Hebel und Würfe
  • Ausweich- und Festhaltetechniken
  • Umgang mit Rempeleien, Belästigungen, Greifen, Umklammerungen und einfachen Angriffen
   
© Janusz-Korczak-Schule